• Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
  • Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
  • Stadt- und Regionalbibliothek GERA
    Stadt- und Regionalbibliothek GERA
 

Veranstaltungsvorschau

Achtung: auf Grund der Allgemeinverfügung der Stadt Gera vom 18. November 2021 bleibt die Bibliothek bis auf Weiteres geschlossen.

Alle Veranstaltungen müssen leider abgesagt werden!

Ausstellung

8. November 2021
bis
8. Januar 2022

Artothek
Bibliothek am Puschkinplatz

Eintritt frei

Starke Frauen. Frauenporträts

Fanny Zölsmann | Autorin &
Petra Meyenberg | Ideengeberin und Projektkoordinatorin

Was ist Stärke? Wir glauben, das lässt sich nicht klar definieren, denn es gibt viele Weisen stark zu sein.
Vor einem Jahr machten wir uns auf den Weg, mit dem Ziel eine Ausstellung entstehen zu lassen, die starke Frauen zeigt. Stark in ihren Entscheidungen, stark in ihrem Alltag, stark in ihrem Scheitern, stark in ihrer Liebe.
Wir haben 15 Frauen gewinnen können. Frauen, die in ihrer Bescheidenheit Großes vollbringen und damit Vorbild für andere sind. Es ist uns gelungen, sie davon zu überzeugen, dass ihre Geschichten Mut machen. Sie haben uns teilhaben lassen, an ihren ganz persönlichen Biografien.
Am Ziel angekommen, haben wir es geschafft, 15 Frauen und ihre Biografien zu collagieren. Dabei bringen wir auf den Punkt, auf welche Weise jene Frauen mutig, tapfer und entschlossen sind. Ihre Lebensbahnen sind individuell, persönlich und vor allem nah.

 

1. Montag im Monat

15.00 Uhr

GeraTHek
Bibliothek am Puschkinplatz

ENTFÄLLT vorerst

"Die heißen Nadeln"

DER Treffpunkt  für gemeinsames "Nadeln" jeden 1. Montag im Monat.

JederMann/Frau ist herzlich eingeladen - egal ob 8 oder 80!
 

Gemeinsam statt einsam!

 

1. Mittwoch im Monat

17.00 Uhr

GeraTHek
Bibliothek am Puschkinplatz

ENTFÄLLT vorerst

"LesensWert" ...über Bücher reden

Treffpunkt für ALLE, die Bücher lieben und sich in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten austauschen wollen.

--- jeden 1. Mittwoch im Monat ---

 

Donnerstag,
25. November 2021
17.00 Uhr

GeraTHek
Bibliothek am Puschkinplatz

Eintritt:
4€ | ermäßigt 3€

ENTFÄLLT

"Weg ins Leben"

Tami Weissenberg liest aus dem Nachfolger von "Darjeeling Pur"

In „Darjeeling Pur“ berichtete Tami Weissenberg über seine leidvollen Erfahrungen als von häuslicher Gewalt betroffener Mann. In seinem neuen Buch erzählt der Autor nun, wie er sich nach vielen Jahren aus einem Klima der Angst und massiven Gewalt befreite.
Lebte er zunächst auf der Flucht, beging er zunehmend Straftaten, um seine Ex-Partnerin ruhig stellen zu können. Um sich später den Konsequenzen zu stellen und eine Therapie zu beginnen, die nicht zuletzt auch einen Blick auf sich selbst richtete; war er es schließlich, der diesen Missbrauch allzu lange zugelassen hatte.
In „Weg ins Leben“ zeichnet der heutige Koordinator eines professionellen sächsischen Gewaltschutzangebotes schonungslos jede mögliche und unmögliche Chance nach, die ergriffen wurde, um zu vergessen, zu flüchten, zu wachsen und zu verstehen. Der Preis dafür scheint bis heute hoch, manchmal gar unbezahlbar.

Veranstaltung in Kooperation mit Edition Outbird

 

Mittwoch,
1. Dezember 2021
19.30 Uhr

LeseLounge
Bibliothek am Puschkinplatz

Eintritt: 
6€ VVK / 8€ AK

ENTFÄLLT

 

Bitte um Beachtung!

Erworbene Eintrittskarten für die Veranstaltung verlieren ihre Gültigkeit.
Gegen Vorlage der Tickets wird das Geld an der Servicetheke ausgehändigt.
Während der Schließzeit ist eine Auszahlung nicht möglich!
 

"Du wirst nicht alt im Thüringer Wald"

musikalische Lesung mit Andre Kudernatsch & Andreas Groß am Piano

„Irgendwann erreicht man bei einer Wanderung im Thüringer Wald immer diese Kreuzung, an der ein Schild fehlt, und die Wandergruppe zankt, wo es weitergeht. Bis einer glaubt, an der Rinde eines Baumes die verwaschene Wegmarkierung wiederzuerkennen: Weißes Kästchen mit gelbem Kreis. Das könnte aber auch der kunstvolle Schiss eines Eichelhähers sein.“ Nach jahrelangen Recherchen im tiefen Tann liegt nun der neueste Band mit Kultkomiker Kudernatschs Kolumnen aus dem dunkelgrünen Herzen Deutschlands vor: Heißersehnt wie eine Rostbratwurst mit Bornsenf. Aber Kudernatsch war nicht nur draußen, er war auch viel drin. So erzählt er, wie man Home-Office-Gourmet wird, den Inzi-Dance tanzt und eine Krippe aus Klopapier bastelt. Am Ende findet er die richtigen Worte, um uns alle miteinander zu versöhnen: Er lässt Blumen sprechen.

 

Dienstag,
7. Dezember 2021

17.00 Uhr

GeraTHek
Bibliothek am Puschkinplatz

ENTFÄLLT

TREFFPUNKT BIBLIOTHEK

"Advent, Advent"

Lesung des Literaturclubs
Moderation: Otti Planerer

Bei Kerzenschein, Kaffee, Tee und Plätzchen kann man Geschichten und Gedichten lauschen. Schließlich ist die Advents- und Weihnachtszeit für viele eine Zeit, welche Raum gibt für Erinnerungen und Traditionen. Die Mitglieder des Literaturclubs Gera haben sich davon zu eigenen Texten inspirieren lassen. Otti Planerer führt durch das Programm, in dem Heiteres und Besinnliches rund um das Weihnachtsfest zu hören sein wird.

 

Stand: 19. November 2021 ---- Änderungen vorbehalten!

 

Unsere Öffnungszeiten
 


 

 

Home
Ihr Konto
Newsletter
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Puschkinplatz 7a Werner-Petzold-Strasse 10
Montag 14.00 - 19.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag
 
10.00 - 13.00 Uhr
Montag 14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr